Myofasziale Schmerztherapie

Vielen Symptomen in der täglichen Praxis ist durch oberflächliche Massagen, herkömmliche Krankengymnastik oder rein neuro-muskuläre Ansätze nicht beizukommen.

Die Myofasziale Schmerztherapie kann dabei helfen Ihre Schmerzzustände deutlich zu reduzieren und auch zu beseitigen.

 

Die Funktion der meisten Schmerzen ist der Schutz

unseres Bewegungssystems, weshalb wir sie Alarmschmerz

nennen. Wird ein solcher Alarmschmerz zum Schutz des

Systems geschaltet, lässt der betroffene Mensch instinktiv

von der geplanten Bewegung ab. Ein Teufelskreis, der in

die Sackgasse chronischen Schmerzen führt!

Wie z.B. Fibromyalgie oder das Myofasziale Schmerzsyndrom

 

In der ersten Behandlung zeigt sich, wie weit der Schmerz

durch die Schmerztherapie beeinflusst werden kann.

Naturgemäß kann er je nach Schweregrad vorübergehend

 wieder ansteigen. Das Übungsprogramm für zu Hause 

und die Folgebehandlungen festigen die erreichte Schmerzreduzierung immer mehr und können evtl. zur vollständigen Schmerzbefreiung führen.

 

Die durchschnittliche Behandlungsdauer umfasst eine

 ausführliche Befundung und 3 bis 5 Therapiesitzungen.

Die Dauer der Befundung umfasst 40 Minuten die einer

Therapieeinheit umfasst ca. 1 Stunde, da ich mich intensiv mit Ihren

individuellen Schmerzen beschäftige um das bestmöglichste

Behandlungsergebnis zu erzielen

 

Befundung Dauer 40 Min Kosten 50 €

Behandlung Dauer 60 Min Kosten je 80 €